FANDOM


La Nuit Logo.png

La Nuit ist eine Gruppierung, deren Markenzeichen ein unverkennbarer dunkelblauer Nachtumhang mit gelben Sternen ist. Im Laufe von Alarm für Waddle 8 hat La Nuit einiges an Veränderung erfahren, sodass es schwer ist, eine generelle Aussage über La Nuit zu treffen.

Mit jedem neuen Anführer brach eine neue Ära an, und dementsprechend veränderte sich die Überzeugung und das Ziel.

Ursprüngliche Philosophie

Die ursprüngliche Philosophie von La Nuit war:

"La Nuit" ist eine kleine Sekte, wo man glaubt, dass man nur mit dem Geist wirklich leben kann. Dafür werden die Seelen der Mitglieder erst in eine Art Zwischenkörper gelagert. Dieser sieht dem Originalkörper sehr ähnlich. Die Mitglieder können auch für einen Monat in den Körper einer anderen Person eindringen um diese zu kontrollieren.

Dies war der Fall in Stunde 1 und temporär in Staffel 3, mithilfe eines speziellen Elixiers. Ab dem Beginn von Stunde 2 wurde das Intervall für die Erneuerung des Zwischenkörpers immer unregelmäßiger, bis sie schließlich komplett vergessen wurde und der normale Körper wieder den Platz einnahm.

Einzig die Mitglieder der ersten Stunde vollzogen das komplette Ritual fast durchgehend, bis zum Vergessen.

Geschichte von La Nuit

Erster Formierungsversuch

Vor Staffel 1 - 80 Jahre, bevor die Handlung einsetzte

Noch bevor La Nuit offiziell gegründet wurde sammelte Nightmare, der Gründer La Nuits, in Noirdorf Personen, welche ihn als eine Art Gott ansahen, zwei von ihnen erwählte er als seine persönlichen Assistenten und nannte sich mit diesen beiden Die Nacht. Doch einer von den beiden, Meta-Orgon, welcher ursprünglich aus Terra-Doma stammte, verriet Nightmare, nachdem er dessen dunkles Gesinnen nicht mehr teilen konnte, und versiegelte ihn.

Zur Gründungszeit - erste Stunde

Vor Staffel 1 - 10 Jahre, bevor die Handlung einsetzte

Nachdem Nightmare von einer jungen Dame namens Mankia befreit wurde, gründete dieser La Nuit bestehend aus 5 Mitglidern, darunter der Gründer, Nightmare, und die Mitglieder der ersten und zweiten Stunde; Mankia, Toran, Cumes, Sombores. Sie zusammen bildeten das damals gefürchtete La Nuit. Zu ihrer Zeit wurden sie noch um einiges ernster genommen, was sich aber allmählich mit der dritten Stunde änderte.

Zur ersten Stunde agierten sie unter der direkten Führung von Nightmare meist skrupellos und brutal, um ihren Willen und ihre Machstellung durchzusetzen, insbesondere Mankia und Sombores.

Ihr Ziel war es, alle Zutaten für die Elementarelixiere zu sammeln und diese herzustellen.

Die zweite Stunde

Vor Staffel 1 - 8 Jahre, bevor die Handlung einsetzte

Über die zweite Stunde sind nur wenige Fakten bekannt.

Nightmare hat Mankia die Leitung übertragen, und diese machte Toran zu ihrem Assistenten. Ihre Aufgabe war es, dafür Sorge zu tragen, die Elementarelixiere herzustellen und zu testen.

Während ihrer Ära wurden Beamer [durch Erpressung von Mankia (aka Moniki)], Horan [durch Sombores "schließ dich uns an oder stirb hier und jetzt"] und Droper [aus der Versklavung befreit und dafür beigetreten] für La Nuit "akquirieret", während Cumes La Nuit verließ, ein halbes Jahr nachdem er in Kambakin erkannt hatte, dass er die Vision von La Nuit nicht mehr teilt.

Die Dritte Stunde - Ära Toran

Staffel 1-9, begann jedoch bereits vier Jahre bevor die Handlung einsetzte

Nachdem Mankia im Kampf gegen einen Unbekannten verlor und von der Bildfläche verschwand, stieg Toran zum Leiter auf. Besonders Beamer gefiel nicht, dass er ihn, obwohl er von seinen Fähigkeiten wusste, ihn nicht zu seinem Stellvertreter machte und stattdessen die neue, unerfahrene Melanie auswählte, die in seinen Augen nicht mehr als sein Groupie war.

Während dieser Zeit wurden von Beamer (und später auch Melanie) die Elementarelixiere hergestellt und getestet. Beim ersten Test ist die erste Testperson gestorben. Nach einigen weiteren mehr oder weniger gelungenen Versuchen schienen die ersten stabilen Elixiere fertiggestellt, und wurden fortan getestet.

Toran "akquirierte" Kelke, Schose und Étude für La Nuit, wobei die Geschichte hinter Étude bisher nicht bekannt ist.

Durch die Tatsache, dass Toran Kelke (und Schose indirekt) in der Hand hat, mussten sie alles tun, was er verlangte - dazu gehörte auch das Testen des stabilsten Elixiers, dem Wasserelixier, an einem jungen Mädchen aus Terra-Doma (Gerda).

Fortan wurden noch ein Feuer-, ein Wind- und ein Erd-Elixier fertiggestellt. Durch die große Razzia wurden die Elixiere von Bimer und seinem damaligen Team beschlagnahmt. Doch kurze Zeit darauf, bei den Krawallen in Nebilla wurden die Elixiere von unbekannten gestohlen. Einzig das Windelixier blieb insgeheim im Besitz des Waddle 8; im Besitz von Bimer persönlich.

Nach diesem Vorfall ging es immer weiter mit der Vormachtstellung von La Nuit bergab. Sie wurden kaum mehr ernst genommen, was man an der Tatsache erkennt, dass viele Leute fröhlich durch Noirdorf spazieren, der König Briefe nach Noirdorf schreibt und man sich La Nuit entgegenstellt.

Torans Tod und Melanies Übernahme

Staffel 10

Abgrenzung von Nightmare

Staffel 14

Neuausrichtung und Lossagung vom Sekten-Status

Staffel ???

Mitglieder

Teams

Chronologisch geordnet; Hierarchie: Links nach rechts, oben nach unten

Pre-Story (gemäß Sternenhimmel (11-5))
Mankia
Toran
Cumes
  • Cumes verlässt La Nuit bis Storybeginn
  • Nightmare zieht sich in den Hintergrund zurück
  • Moniki verschwindet durch ungeklärte Umstände aus La Nuit
Bis Staffel 7, Befreiungsaktionen (7-3)
Toran
Melanie
Étude
Horan
Kelke
Schose
Beamer
  • Toran übernimmt als Monikis Assistent die Führung.
  • Diverse neue Mitglieder tauchen auf, ohne dass die Hintergründe genauer beleuchtet wurden (Melanie, Kelke, Schose, Beamer)
Ab Staffel 7, Kaltes Gelächter (7-4)
Toran
Melanie
Étude
Horan
Schose
Fiona
Beamer
  • Kelke wird durch eine List Gerdas ins Waddle 8 rekrutiert, und hat dadurch La Nuit verlassen
  • Fiona tritt La Nuit bei, nachdem sie das Feuerelixier zu sich nahm
Ab Staffel 10, Die neue Herscherin (10-2)
Melanie
Galacta
Étude
Horan
Fiona
Beamer
Solmida
  • Toran stirbt, und Melanie wird neue Leiterin La Nuits. Sombores wird ihr Partner.
  • Galacta wird für La Nuit aus Melanies Sicht akquiriert.
  • Solmida wird von Melanie/Beamer hypnotisiert und zum Beitritt genötigt.
Ab Staffel 14, Eine neue Nacht bricht an (14-5)
Melanie
Georg
Ivan
Ivan
Galacta
Étude
Horan
Fiona
Beamer
Solmida
Simon
  • Horan verlässt zwischenzeitlich La Nuit, da er sich endgültig mit Étude zerstritten hat. Nach einiger Zeit schlägt er wieder aus unbekannten Gründen auf.
  • Sombores hat La Nuit verlassen, um den Schattensternen neues Leben einzuhauchen. Der Versuch misslang allerdings.
  • Georg verlässt die Schattensterne und tritt La Nuit bei. Er bringt Ivan und Simon mit ins Team.
Ab Staffel 15, TBA (?????)
Melanie
Georg
Ivan
Ivan
Galacta
Étude
Beamer
Fiona
Solmida
Horan
Simon
  • Tick-Tack wird ins Team aufgenommen.
  • Neue Teams werden gebildet.
Ab Staffel 22, TBA (?????)
Melanie
Georg
Ivan
Ivan
Étude
Beamer
Fiona
Horan
Droper
  • Solmida wird Königin von Traumland und verlässt La Nuit in Staffel 19
  • Melanie wirft Simon aus La Nuit in TBD
  • Droper entpuppt sich als Spion von La Nuit, stirbt aber in der selben Geschichte noch.
Ab Staffel 24, 24-3
Melanie
Georg
Ivan
Ivan
Lionel
Étude
Beamer
Fiona
Horan
Ab Staffel 26, 26-9
Melanie
Georg
Ivan
Ivan
Lionel
Étude
Fiona
Horan
Ab Staffel 27, 27-3
Melanie
Georg
Ivan
Ivan
Lionel
Étude
Fiona
Horan
Jean
Jean


Ehemalige Mitglieder

Kelke (Staffel 7); von Gerda mit leichtem Betrug ins Waddle 8 gebracht.

Moniki (Staffel ??); Details bislang unklar.

Toran (Staffel 10); getötet von Gerda und Schose.

Schose (Staffel ??); Nach kurzer Haft im Waddle 8 ausgetreten.

Sombores (Staffel ??); Hat sich von La Nuit abgespalten und die Schattensterne erneut formiert

Droper (Staffel 22); nach einem kurzen Kampf gegen Kirby getötet von Galacta-Knight

Fähigkeiten

Es gibt 7 verschiedene Fähigkeiten, siehe Tabelle.

Im Verlauf der Geschichte

(Fähigkeiten solange sie bei La Nuit Mitglied waren)

Fähigkeit/Staffel 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16+
Anführer Nightmare > Moniki Toran Toran > Melanie Melanie
Dunkelheit

Sombores keiner
Gedankenkontrolle Kelke Kelke > keiner keiner
Hypnose Cumes > Beamer Beamer
Illusion des Todes Toran > keiner keiner keiner > Horan Horan
Telekinese Schose keiner
Transparenz durch Mondlicht keiner Melanie Melanie > keiner keiner
Verwandlung Étude

Vorlage:AfW8/Box/Statisten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki