FANDOM


AfW8-Charaktere - Waddle 8-Übersicht
Karte Traumland - Karte Dedus - Die Geschichte Traumlands - AfW8 auf Twitter

AfW8-Logo-Blank


Horan Baki ist der Partner von Étude und ein Mitglied von La Nuit. In seiner ursprünglichen Heimat war er für seine Wutausbrüche bekannt, die jedoch niemals in der Nahen Umgebung stattfanden.

Er kann bei seinen Gegnern eine Illusion des Todes vortäuschen. Er soll schon öfters versucht haben, seinen Partner Étude umzubringen, weil dieser sich über ihn lustig gemacht hat.


Vergangenheit

Horans Vergangenheit wird in 12-2 teilweise ausgeleuchtet:

"Ich kann es immernoch nicht fassen...", seufzt Horan, "dass ich jemals wieder nach hier zurückkehren würde, hätte ich nie gedacht." Horan nimmt den La Nuit Mantel ab, und geht weiter. Er trägt ihn auf dem Arm, und geht langsam aber Zielsicher in seine Heimatstadt, um seine Eltern zu besuchen. Vor der Türe bleibt er nochmal stehen. Er muss nachdenken und setzt sich erst nochmal auf eine Bank in der Nähe, wo er ungestört ist. "Was bin ich nur geworden... ich bin ein Sektenmitglied... bei was für einem Verein gleich. Ich habe die Fähigkeit, einem den Tod vor Augen zu führen, und nun, nun sehe ich mich selbst damit konfrontiert." Horan blickt aufs Meer. "Herr Baki, Sie haben zu funktionieren. Das ist was ich immer hörte. Doch war das wirklich der Grund, warum ich La Nuit beitrat? Ich kann mich nicht mehr richtig daran erinnern... Niemand hat mich je Horan genannt... nicht mal meine Eltern haben mich mit meinem Vornamen angesprochen. Ich denke, das lag an meinem Vater... ich hab es gesehen. Ich hab gesehen, wie er immer wieder meine Mutter manipulierte, wie er sie einschüchterte... und anstatt ihr zu helfen bin ich abgehauen... wie kann ich ihr jetzt in die Augen sehen...?" Horan sieht ein Bild vor Augen. "Lisa... wie geht es dir wohl...? Ich hab dich ewig nicht mehr gesehen. Meine Schwester auch nicht... ich kann jetzt nicht gehen. Ich muss jetzt hier meinen Mann stehen und für sie da sein. Für sie alle. Auch wenn es mir nicht weh tat."
Horan senkt seinen Blick, hält den Mantel mit einer Hand fest. "Weißt du noch was er immer sagte? Ich will nicht, dass hier gelacht wird. Weißt du noch, was war, wenn man das doch tat? Du hast mir nicht gehorcht, dafür muss ich dich bestrafen. Nun Mutter - Gewalt ist eine Sache, doch das..." Horan zieht seinen Ärmel hoch. "...das, das ist eine andere Sache. Ich weiß ja nicht, was du davon hältst, aber dir hätte das sicher genausowenig gefallen." "Pack das weg..." "Kannst du die Narben nicht sehen? Kannst du diese Verbrennungen nicht ertragen?" "HÖR AUF!" Horan lässt den Ärmel fallen, setzt eine ernste und doch gefasste Miene auf. "Willst du noch mehr sehen, oder verstehst du es?" "Geh doch, geh." "Du willst es nicht wahr haben! Du hast immer weggesehen und es toleriert! Du bist nicht besser als er!" "VERSCHWINDE! ICH WILL DICH HIER NICHT MEHR SEHEN!" Horan bleibt ernst, ist aber auch etwas traurig. "Ich verstehe. Darum ist meine Schwester für dich gestorben, sie hat es auch angesprochen. In Ordnung, wie du willst." Horan wirft den Mantel über die Schulter.

Familie

Horan hat eine Schwester, die noch nicht in AfW8 auftauchte und eine Mutter. Sein Vater ist verstorben.

Im Verlauf der Geschichte

Horan Profilbild 2010, Whismèr, 12-2

Horan, in Die Geschichte der mürrischen Seele

Horan, mit der Todesillusion, hat seinen ersten Auftritt in Staffel 7.[1] Er trifft Kirby nachts im Waddle 8, worauf er gleich seine Fähigkeit an Kirby demonstriert, um Étude zu befreien. Im Verlauf der nächsten Staffeln tritt er nur sporadisch auf, und meist nur in Kombination mit Étude bei teilweise heftigen Streiten. Mit der wachsenden Unzufriedenheit findet sich Horan am Beginn von Staffel 12 in Whismèr wieder, seiner Heimatstadt. Er erinnert sich an die Zeit vor La Nuit, und was ihn dazu bewogen hat, vondannen zu ziehen. Er spricht mit seiner Mutter, erfährt, seine Schwester sei für sie ebenfalls gestorben, und hat sie so mit seiner Fähigkeit konfrontiert. Am Ende der Geschichte steht Horan an der Klippe von Whismèr, und springt von dieser im Sonnenuntergang.[2]

Zu Beginn von Staffel 13 erfährt man, dass Horan den Sturz überlebt hat und sich seither auf einer tropischen Südinsel befindet.[3]

Melanie Horan 21-5

Melanie und Horan, Rücken an Rücken in der Dunkelheit

Gegen Ende von Staffel 21 philosophiert Horan darüber, warum er noch lebt und damals nicht gestorben ist. Horan beschließt, mit Melanie die Todesillusion auf den jeweils anderen anzuwenden, um herauszufinden, was der Tod für sie bereithält. Diese Illusion zerbricht jedoch, und was übrig bleibt, sind Melanie und Horan.

Beziehungen

Étude

Étude-Horan-Beziehung

Melanie

Horan-Melanie-Beziehung

Ausrüstung und Fähigkeiten

Horans Fähigkeit ist die, die auch Toran einst besaß: Die Todesillusion.

Sätze von Horan Baki (AfW8)

Erstauftritt

"Betrunken? Bestimmt, wenn jemand wie du hier einfach in einem Polizeigebäude rumläuft kleiner!" (7-3) Horan zu Kirby.

Charakterspezifische Sätze

Lustige Sätze

Weiteres

Auftritte

Vorlage:AfW8/Box/Statisten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.