FANDOM


Über Realm of Restless (Selbst ausgedacht-Fanfiction; Fantasy, Egoperspektive):
Realm of Restless erzählt die Geschichte von Gordon, der sich aus heiterem Himmel in einem merkwürdigen Szenario wiederfindet: Er wird erst aus seiner gewohnten Umgebung gerissen, dann von Unbekannten gejagt und kann nicht sicher sein, wem er trauen kann. Auf seiner Reise begleiten ihn verschiedene Personen, doch nicht alle sind ihm wohlgesonnen...
Autoren: MtaÄ; Kapitel: 23 KapitelRegistrierte Leser: Siehe individuelle Kapitel; Hinweise: Mum-fsk-12  Mum-fsk-mystik Zuletzt aktualisiert: 21.02.2015

Aktuelles

Ältere Neuigkeiten

Erfahre in diesem Video, wie Arc 1 von Realm of Restless beginnt, und was diverse Charaktere zu Gordon auf ihrem gemeinsamen Weg sagen.

Aktuelles

  • 27.11.2013 - Realm of Restless wird vorerst nicht weiter erscheinen. Eine Wiederaufnahme des Projektes ist nicht ausgeschlossen, nur in den nächsten Monaten wird nichts neues hinzukommen. -MtaÄ
    • Wenn du eine E-Mail erhalten möchtest, sofern Realm of Restless weitergeht, klicke hier (benötigt Benutzerkonto).


Geschichten

Wenn du die Einleitung überspringen, und direkt zur Handlung gehen willst, dann springe zu Kapitel 17.

Arc 1 - Die unbekannte Fremde

"Vor einiger Zeit hätte ich nicht gedacht, dass mein Leben mal so aussieht... ich wäre auch nicht auf die Idee gekommen mich ins Gras zu legen und einfach in den Himmel zu starren... aber nein, ich sollte am besten von Vorne beginnen..."

Prolog
Infos und Handlung:
Handlungsorte: Metallbucht (Minjewa), Kliff der Zahnräder (Minjewa), Mechatrona (Minjewa), Nordostregion (Minjewa)
Charaktere: ???, ???
Handlung:

Prolog

Volle Handlung
 
Als ich wieder aufwachte, war ich nicht mehr in meiner gewohnten Umgebung, ich sah mich mit einem Gefühl der Unsicherheit und Verzweiflung um. Obwohl das Ambiente farblich gesehen nicht einmal so unfreundlich wirkte, war es doch eine mir nicht geheure - da unbekannte - Umgebung. Nach einem kurzen weiteren Moment offenbarte sich mir ein noch nie zuvor gesehenes Bild.

Die fremde Welt Kapitel 1
Infos:
Handlungsorte: Nordostregion (Minjewa), Wanderwald (Minjewa)
Charaktere: Gordon, ???
 
Noch im Umfallen wehte das Tischtuch hinfort und ging in einem Flammenball auf. Das war mir ein Zeichen, ein Zeichen, dass etwas nicht stimmte. Ich konnte, mit meinen Augen, die sich gerade wieder ans Licht gewöhnten, eine Silhouette im Wald sehen, mit orangefarbenem Umriss. Sie schien anzugreifen, mit Feuer. Auf einmal wurde es mir klar, meine Begleitung stieß mich um, weil dieser Feuerball mit gedacht war. Ich war verwirrt.

Der Fremde mit den Feuerbällen Kapitel 2
Infos:
Handlungsorte: Wanderwald (Minjewa),
Charaktere: Gordon, ???, unbekannte Fremde
 
Als sie keine Reaktion zeigte, wusste ich nicht, was ich tun sollte. Es war Mittag, und ich war allein. Allein, mit der Unbekannten, die sich schützend vor mich gestellt hatte und nun... ein unbekanntes Schicksal erlitt. Ich entschloss mich, sie zu tragen und an einen sicheren Platz im Wald zu bringen. Ich hielt bis zu dem Zeitpunkt vieles für möglich, dass ich aber einer Fremden helfen würde, war für mich so undenkbar wie Schnee im Sommer zu sehen.

Im Schutz des Waldes Kapitel 3
Infos:
Handlungsorte: Wanderwald (Minjewa)
Charaktere: Gordon, unbekannte Fremde
 
Langsam endete die Waldstrecke, ich sah helles, unblockiertes Sonnenlicht, und sie sprach wieder zu mir, leicht euphorisch, aber das war nur gespielt.

Der Name der Fremden Kapitel 4
Infos:
Handlungsorte: Aschesteppe Süd (Minjewa)
Charaktere: Gordon, unbekannte Fremde
 
Mit diesen Worten aufgemuntert nahm sie mich an der Hand, oder um es besser auszudrücken, legte sie den Arm um mich, stieß mich nach vorne und schob mich vor sich her, bis ich von selber anfing, weiterzugehen. Mir war nun klar: Sie hatte die Antwort auf meine Fragen. Nur wann und wie ich es erfahren würde, war mir nicht gewiss.

Aschepfade und Geheimnisse Kapitel 5
Infos:
Handlungsorte: Ascheberg-Gebirgspass (Minjewa)
Charaktere: Gordon, Xaimène
 
Da brach auf einmal der Boden unter meinen Füßen weg, ...und fiel hinab, in einen großen, gewaltigen, furchteinflößenden und dunklen Berg, der sich schnell als ein nicht-gewöhnlicher Berg herausstellte;...so, dass ich nicht damit gerechnet hätte.

Stimme aus dem Nichts Kapitel 6
Infos:
Handlungsorte: Ascheberg (Minjewa), Lavastrom (Minjewa)
Charaktere: Gordon, ???, Xaimène
 
Inzwischen war die Angst vor der unbekannten Stimme erstmal gelindert, was Bewegungen zuließ. Jemand der so beschränkt ist, der konnte nicht gefährlich sein. Das habe ich mir zumindest so eingeredet.

Automatik Kapitel 7
Infos:
Handlungsorte: Lavastrom (Minjewa)
Charaktere: Gordon, unbekannte Stimme
 
"Wie konnten diese Hände das tun, was sie offensichtlich getan haben?" Das redete ich vor mich hin, bis ich wieder nach oben sah. Ich sah Tageslicht, welches der Ausgang aus dem Vulkan war, wenn er auch noch nicht von Anfang an dort war.

Wiedererwachen Kapitel 8
Infos:
Handlungsorte: Aschepfad (Minjewa), Aschesteppe (Minjewa)
Charaktere: Gordon, Xaimène
 
Ich schaute nochmal zurück, zum Teil in der Hoffnung, sie noch zu finden, damit sie mir den Weg zeigen konnte, aber auch mit der Hoffnung, keinen Blicken mehr ausgesetzt zu sein. Damit jedoch war auch die Angst verbunden. Die Angst, alleine, hilflos, planlos und orientierungslos im Nichts zu sein. Doch nur eines war klar - ich war hier. Alleine. Und vor mir der Steinpfad.

Die Steinbrücke im Nebel Kapitel 9
Infos:
Handlungsorte: Steinbrücke von Solanum (Minjewa)
Charaktere: Gordon
 
Kaum, dass ich den Nebel verlassen habe, fand ich mich in einer neuen Situation vor. Steinmauern, an denen der Zahn der Zeit genagt hatte, ragten gen Himmel, sahen auf den ersten Blick wie Ruinen aus - wenn ich auch noch nicht festmachen konnte, was für eine Art Ruinen. Nur eines war immernoch gleich, das Moos, das auf den Steinsäulen der Brücke wuchs, war auch an den Mauern zu finden.

Sackgassen Kapitel 10
Infos:
Handlungsorte: Nachtschattenruinen (Minjewa), Steinbrücke von Solanum (Minjewa)
Charaktere: Gordon
 
Panisch sprang ich auf, rannte mitsamt der Bedeckung zurück in den Nebel, eigentlich völlig Grundlos. Bis zu einem gewissen Punkt hielt mein kontinuierlicher Gang an, jedoch wurde ich unsanft ausgebremst, war doch nicht mal eben ein Monster vor mir erschienen. Starr vor Angst, völlig geschockt, eigentlich fast schon so stark, dass ich nicht mehr denken konnte. Ich konnte nur noch das Monster beobachten, wie es auf mich zukam, mit geöffnetem Maul. Stück für Stück.

Im Angesicht der Leere Kapitel 11
Infos:
Handlungsorte: Steinbrücke von Solanum (Minjewa), Nachtschattenruinen
Charaktere: Gordon, ???, ???
 
Ich stellte also diese Frage, die sehrwohl berechtigt war, doch war ich mir nicht wirklich sicher, ob ich eine Antwort, egal wie sie ausfiel, aufnehmen konnte.

Das Vertrauen ist gebrochen Kapitel 12
Infos:
Handlungsorte: Nachtschattenruinen (Minjewa), unbekannter Ort
Charaktere: Gordon, Balin, Gerda, unbekannter Fremder
 

Arc 2 - Die Wahrheit

Wie ich später erfahren sollte, verfügen die beiden über keine Heilfähigkeiten, wodurch sie auf eine Information angewiesen waren, die tief in mir verborgen lag.

Eis gegen Feuer Kapitel 13
Infos:
Handlungsorte: Land der Stille (Minjewa)
Charaktere: Gordon, Balin, Gerda, Sengrin (ohne Text), Xaimène (erwähnt)
 
Wie ich später erfahren sollte, verfügen die beiden über keine Heilfähigkeiten, wodurch sie auf eine Information angewiesen waren, die tief in mir verborgen lag.

Vollmondnacht Kapitel 14
Charaktere: Gordon, Balin, Gerda
 
Sie hielt mich fest, und alle meine Sorgen schienen für einen Moment Vergangenheit zu sein.

Das Symbol Kapitel 15
Charaktere: Gordon, Gerda, Balin, ??? (erwähnt), ???
 
Sie hielt mich fest, und alle meine Sorgen schienen für einen Moment Vergangenheit zu sein.

Die Verfolgung Kapitel 16
 
Ich saß perplex da, nicht wissend, wie ich das überleben konnte. Ohne Nahrung und ohne Trinkwasser kann doch niemand über eine Woche überleben, wieso lebe ich dann immernoch?

Die Stadt mit der Steinmauer Kapitel 17
 
Auch wenn ich wusste, dass er irgendwohin steuerte; diese Ungewissheit machte mich regelrecht wahnsinnig. Zu wissen, dass man ein Ziel ansteuert, doch nicht zu wissen, wie lange es noch dauern wird, ist für mich eine wirkliche Folter.

Verunsicherung Kapitel 18
 
"Ach, scheint ja doch was dahinter zu stecken", meinte Balin, während seine Augen ein unheimliches Funkeln zeigten. Mich schockte seine infame Äußerung im Zusammenspiel mit seinen Augen sehr. Konnte ich ihm noch vertrauen?

Gerdas Entschluss Kapitel 19
 
Ich konnte einfach nicht glauben, was in diesem Moment passierte... totgeglaubte, die ihren vermeindlichen Tod hätten nicht hätten überleben dürfen, standen wieder vor mir. Jedoch wurde mir schlagartig klar, dass es bei mir genau so war.

Gefangen im Trubel Kapitel 20
 
Man hatte mich gefangen genommen, ich war von Gerda und Balin getrennt worden, und das schlimmste dabei war, dass die Angst vor der Einsamkeit nicht das einzige sein sollte, vor dem ich mich fürchten werden sollte.

Hilfe von unerwarteter Seite Kapitel 21
 
Ich wandte einen Großteil meiner noch vorhandenen Kraft auf, um dem hinterherzulaufen, von dem ich vermutete, dass es mir eine weitere Antwort geben konnte, und ich schaffte es sogar, und stand direkt davor, im Hintergrund der Mond, der bereits am Himmel stand. Meinen Augen wollte ich nicht so recht trauen, denn der Anblick löste in mir gemischte Gefühle aus.

Eine Wahrheit und eine Ungewissheit Kapitel 22
 

Charaktere


Charaktere aus Realm of Restless
AfW8-Nebencharakter ohne Bild
???

Detaillierter

Kurzübersicht

  • Gordon ist der Protagonist/Erzähler von Realm of Restless. Er lebt seit langem schon allein und abgeschottet, und fühlt sich unter Lebewesen unwohl, welche er daher meidet. Doch etwas ist an ihm, was das Interesse von Fremden weckt.
Stand: Kapitel 1
  • Xaimène ist eine Unbekannte, die Gordon dabei helfen will, sich in Sicherheit zu bringen und ihm etwas über seine Herkunft zu erzählen.
Stand: Kapitel 7
  • Xaimène begleitet Gordon und will ihm dabei helfen, sich in Sicherheit zu bringen und ihm etwas über seine Herkunft zu erzählen. Er vertraut ihr.
  • Santos ist ein Unbekannter, der Gordon bekämpfen will. Seine Intention ist unbekannt.
Stand: Kapitel 12
  • Xaimène begleitete Gordon ein Stück auf seinem Weg, doch was ihre wahre Intention ist, bleibt unbekannt.
  • Santos ist ein Unbekannter, der Gordon bekämpfen will. Seine Intention ist unbekannt.
  • Balin begleitet Gordon und offenbart ihm einige Geheimnisse.
  • Gerda ist Balins Begleiterin aus einem fernen Land.
Stand: Kapitel 17
  • Xaimène begleitete Gordon ein Stück auf seinem Weg, doch was ihre wahre Intention ist, bleibt unbekannt.
  • Sengrin versuchte mehrfach, eine "Karte" von Gordon zu erhalten, wurde jedoch immerwieder durch entweder Xaimène oder Gerda davon abgehalten. Warum er diese "Karte" haben wollte, ist unbekannt.
  • Santos ist ein Unbekannter, der Gordon bekämpfen will. Seine Intention ist unbekannt.
  • Balin begleitet Gordon und offenbart ihm einige Geheimnisse.
  • Gerda ist Balins Begleiterin aus einem fernen Land, der Gordon etwas vertraut.
Stand: Kapitel 21
  • Xaimène begleitete Gordon ein Stück auf seinem Weg, doch was ihre wahre Intention ist, bleibt unbekannt.
  • Sengrin versuchte mehrfach, eine "Karte" von Gordon zu erhalten, wurde jedoch immerwieder durch entweder Xaimène oder Gerda davon abgehalten. Warum er diese "Karte" haben wollte, ist unbekannt.
  • Santos ist ein Mitglied der Königlichen Garde von Minjote, der versucht hatte, Gerda mithilfe seines Bohrers zu töten.
  • Balin begleitete Gordon ein Stück auf seinem Weg und offenbarte ihm einige Geheimnisse. In Minjote jedoch veränderte sich seine Verhaltensweise massiv und das führte zum Vertrauensbruch zwischen ihm und Gordon/Gerda.
  • Gerda stammt aus einem fernen Land, und begleitete Gordon ein Stück. Gordon vertraut ihr etwas, jedoch wurde er unfreiwillig von ihr nach dem Trubel getrennt, der durch die Konfrontation mit den Stadtwachen entstanden ist.
  • Takumi ist ein Mitglied der Königlichen Garde, der Balin zu kennen scheint. Mehr ist nicht über ihn bekannt.

Orte

Temporäre Karte und Orte

Beziehungsübersicht

Beziehungsübersicht