FANDOM


Dieser Artikel ist Inhalt der Fanfiction

Die Reise des Jean Arnot


Pirat
Black Death John Aster

Name: Black Death John Aster
Geschlecht: männlich
Größe: 1,94
Alter: 26
Gewicht: 90 kg
Herkunft: WestBlue
{{{herkunft-zusatz}}}

Vereinigung: Pirat
Piratenbande: Black Death Bande
Position: Captain
Kopfgeld: 125 Millionen Bsymbol
Rang:

Teufelsfrucht:
Gattung:
Wirkung:


Beschreibung

  • Haare: schwarz
  • Augen: braun
  • Bes Kennzeichen: ein Tattoo mit seinem Mondzeichen auf dem Rücken, weitere Tattoos an Armen und Beinden mit astrologischen Bedeutungen

Familie

noch unbekannt

Geschichte

Black Death Aster ist seit jeher als gefürchteter Pirat im West Blue bekannt. Er lässt absolut niemand am Leben in den Städten wo er eingefallen ist und brannte die Städte nieder, nachdem er alles geraubt hatte. Eines Tages bekam er Wind von der Legende der 12 Götter und das wer immer die 12 Insignien und 12 Messer besitzt, viel Macht erhalten würde und unermesslichen Reichtum. Was er nicht wusste das Janko dieses gerücht in dieWelt setzte um Aster für ein Geschäft zu gewinnen. Er heuerte den Piraten an die Black Swan zu stehlen und damit nach Peria zu kommen. Dort so meinte janko wäre eine Insignie versteckt. Leider verriet ihn Janko in Peria und er musste mit leeren Händen fliehen.

Charackter

  • bösartig
  • glaubt sehr an Wahrsagerei und Astrologie
  • blutrünstig
  • Lügner

Entwicklung

ARC I

  • überfällt Peria und tötet den Bürgermeister des Ortes
  • Schießt Janko ins gesunde Bein und flieht

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki