FANDOM


AfW8-Charaktere - Waddle 8-Übersicht
Karte Traumland - Karte Dedus - Die Geschichte Traumlands - AfW8 auf Twitter

AfW8-Logo-Blank


Beamer ist offiziell vor knapp 20 Jahren ums Leben gekommen. Laut Bimer hat ihn ein Heckenschütze getötet, Almira war sich sicher, das Bimer der Schuldige ist.

Beamer fühlt sich oft von allen übergangen und als Idiot hingestellt. Das führte wiederrum zum Entschluss, alle Brücken hinter sich abzubrechen und von Vorne bei La Nuit anzufangen. Leider hatte er kein Glück, denn der Grund, wegen dem er sein altes Leben hinter sich ließ, blieb bestehen.

Beamer bleibt oft im Hintergrund, würde aber gerne eine Position inne haben, in der er mehr zu sagen hat und zu der man aufsieht. Er beneidet jeden Leiter von La Nuit, und bemerkt fortwährend hinter dem Rücken der Leiter, dass er es besser könnte als jeder Leiter bisher. Aufgrund seiner Art jedoch würde er dies nie offen in einem Gespräch mit einem Leiter zugeben.


Vergangenheit

In der Vergangenheit war er einer der Leiter des Waddle 8, an der Seite seines Bruders. Mit einem Tag ist er aber verschwunden, gestorben, offiziell.

Familie

Zu seiner Familie gehört Bimer, sein Bruder.

Weiter ist nicht viel bekannt, nur dass er anscheinend schon Vater ist. Über den Verbleib seiner Kinder ist bislang nichts bekannt, jedoch hat er zugegeben dass ihm die bereits existenten Kinder reichen würden.

Staffeln

Staffel 1-9

Man erfährt in Staffel 3, dass er noch lebt. Er hat nach wie vor seinen Tarnumhang. Neuerdings hat er auch ein Pendel, mit dem er Meta hypnotiesiert hat, den er nicht besonders mag. Er ist zu einem Pseudo-Magier geworden, der nur noch auf seiner Seite steht. Wie man in Staffel 4 erfährt, ist Beamer ein Mitglied der Sekte "La Nuit". Dort ist sein Partner Sombores, zu dem er kein gutes Verhältnis hat. Vor allem in Bis zum Morgengrauen wird das deutlich.

Staffel 10-20

Beamers Rolle tritt mehr und mehr in den Hintergrund.

Staffel 20-aktuell

als Beamer zusammen mit Étude nach Galacta suchen soll, finden Sie diesen auch, aber Galacta verletzt Beamer so, dass er erstmal ins örtliche Krankenhaus muss. Als sich Étude auf den Weg gemacht hat um Beamer einige Bücher von zuhause mitzubringen, läuft dieser direkt in eine fremde Person, die sich als ehemalige Partnerin von Beamer herausstellt. Sandra Nota kommt in ebenfalls im Krankenhaus besuchen, was Beamer gar nicht gefällt.

In Staffel 23 werden Beamer und Étude von Melanie losgeschickt, um einen pikantes Foto von ihr aus dem Waddle 8 zurückzuholen. Das Problem bei dieser Sache ist, dass wir immer noch Étude wissen, was auf dem Foto abgebildet ist, und dass Melanie ihnen verboten hat, sich das Foto anzusehen.

Beziehungen

Almira

Dieser Abschnitt ist von einer anderen Seite eingebunden. Um ihn zu bearbeiten, klicke hier.

Vor dessen "Tod" war Almira mit Beamer verlobt, wodurch sie eine gute Beziehung mit ihm gehabt zu haben schien. Aktuell besteht kein Kontakt und sie sind sich nie wieder direkt begegnet.

Bimer

Beamer-Bimer-Beziehung

Étude

Beamer-Étude-Beziehung

Kirby

Beamer-Kirby-Beziehung

Meta

Beamer-Meta-Beziehung

Sandra

Beamer-Sandra-Beziehung

Ausrüstung und Fähigkeiten

Beamers Waffen bestehen aus seinem Pendel, was er relativ selten nutzt und aus einem speziellen Tarnumhang, der heute immer öfter in Vergessenheit gerät.


Sätze von Beamer Nota (AfW8)

Erstauftritt

"Mach mit ihm, was du willst. Er wird dir gehorchen." --Kalt, kälter, Meta-Knight (2-5)

Charakterspezifische Sätze

Text (ggf. Geschichte verlinken)

Lustige Sätze

Funtext --Geschichte: Alarm für Waddle 8/

Weiteres


Vorlage:AfW8/Box/Statisten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.