FANDOM


Ashka
Vollst. Name: Spellbinder Ashka
Alter: 40 Jahre
Herkunft: Spellbinderland
Stellung: Kriminelle (Drachenkaiserland),...
Freunde:  ???
Feinde: Sun, Aya,...
Bemerkungen: keine

Ashka ist die Hauptantagonistin in beiden Spellbinder-Serien. Sie war einst eine machthungrige Spellbinderin, doch wurde sie gestürzt, aber bald bot sich ihr eine neue Chance, an die Macht zu kommen.

Ashka in Spellbinder - Gefangen in der Vergangenheit


Um mehr über Ashkas Vergangenheit von der ersten Staffel zu erfahren schau im Spellbinder-Wiki vorbei!

Ashka in Spellbinder - Im Land des Drachenkaisers


Um mehr über Ashkas Vergangenheit von der zweiten Staffel zu erfahren schau im Spellbinder-Wiki vorbei!

Ashka in einer neuen Story

Prolog

Noch herrscht Ashka über die Eingeborenen dieser Welt, doch erneut kommt es zu Streitigkeiten zwischen den Einwohnern und Ashka schreitet dazwischen und verlangt die Schweinehaxe, um die es ging, in ihr Haus gebracht zu bekommen. Jedoch weigert sich der Mann, dem die Haxe zu gehören scheint und Ashka will ihn mit ein paar Blitzen von ihrem Powershirt bearbeiten, allerdings geben genau in diesem Moment die Powersteine ihren Geist auf und Ashka steht schutzlos den Eingeborenen gegenüber. Ihre einzige Chance ist noch zu flüchten, und ihr Weg führt sie zum nahe gelegenen Fluss, in den sie auch eintaucht und sich kurze Zeit an einen Felsen klammert. Aber durch die nun beginnende Steinigung lässt sie den Felsen los und wird nach einiger Zeit bewusstlos, aufgrund des vielen Wassers, das sie schlucken muss.
Nach einigen Stunden wacht Ashka in einer seltsamen Höhle auf, und sofort stellt sie die Eigenart dieser Höhle fest, denn anstatt düster zu sein, ist es ziemlich hell und schnell stößt Ashka auf die Quelle, wovon das Licht ausgeht.

Kapitel 1

Ashka hat tatsächlich einen Powersteinsplitter entdeckt, ihre momentane Rettung. Schnell sucht sie sich viele Splitter zusammen und lädt mit diesen ihre leeren Powersteine wieder auf und sucht sich schließlich die besten Splitter heraus und verstaut diese in einem kleinen Täschchen, welches sie an ihren Gürtel trägt. Das Täschchen jedoch ist nicht leer, sondern bewahrt sie darin ein weißes Band auf, das Band, mit welchem ihr Sun einst die Augen verbunden hatte und sie blind eine Welt am Transdimensionalen Boot einstellen musste. Mit diesem Band bindet sie sich ihre Haare zusammen und entscheidet schließlich, Flussabwärts zu gehen, da die Dorfbewohner sicherlich über ihre Rückkehr nicht sehr erfreut wären.
Ewig geht Ashka nun schon am ruhigen Flusslauf entlang, ohne eine Ahnung zu haben wo sie ist und wie spät es ist. Doch schließlich übermannt sie doch die Müdigkeit, obwohl sie sich wehement dagegen wehrt und sie schläft ein und träumt von einer ihrer Begegnungen mit Paul, von der Begegnung im Zentrum der Kraft, wo er sie an das Stahlgerüst klebte. Durch die Erinnerung im Traum an den Strom, der sie durchströmt hatte, wacht sie auf und muss feststellen, dass die Powersteine in ihrer Tasche glühten. Ashka wirft das Täschchen weg und kann nun beobachten, wie Rauch aus dem Täschchen steigt und Blitze auf den Boden und auf sie übergehen, bis alles sein Ende nimmt, und Ashka sich sicher sein kann, es unbeschadet untersuchen zu können. Wie sie nun feststellen muss, haben sich die Splitter verschmolzen zu zwei Halbkugeln, die auch genau aufeinander passen und als Ashka sie zusammenfügt, kann sie Bilder in der Kugel sehen, viele verschiedene, je nachdem wie sie diese hält. Und schließlich hält sie die Kugel in der Hand hält und aktiviert ihr Powershirt woraufhin etwas seltsames mit ihr geschieht...

Kapitel 2

Direkt zu Anfang findet sich Ashka in einem seltsamen Regenbogentunnel wieder, den sie schnell als Zwischendimension identifiziert. In dieser Zwischendimension weißt sie sich schnell zurecht zu finden, und schaut durch diverse Fenster in unterschiedlichste Welten hinein, bis sie sich entschied, in einer modernen Welt auszusteigen, in der sie etwas Vertrautes wieder fand. Kurzzeitig ratlos, wie sie wieder aus der Zwischendimension entfliehen soll, erkennt sie schnell, dass die Dimensionsfenster gleich waren wie einst das Dimensionstor zwischen Australien und dem Spellbinderland.

Welten, Orte und Charaktere aus der Spellbinder-Fanstory
Welt Orte Charaktere
??? Dorf der EingeborenenFlusshöhle • ??? • ??? • ??? • ... Ashka • ??? • ??? • ...
Spellbinderland Spellbinderschloss • Lynermount • ??? • ??? • ??? • ... Lomer • Simber • Yener • RianaCorreon • Merin • ??? • ??? • ??? • ...
Land des Drachenkaisers PalastThronsaal • ??? • ??? • ??? • ... SunAyaZenzoMek • ??? • ??? • ??? • ...
???  ??? • ??? • ??? • ...  ??? • ??? • ??? • ...

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.